Startseite

Liebe Jodelfreunde !

Willkommen beim Jodlerklub Gäu! Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns hier im Internet zu besuchen.

Der Jodlerklub Gäu ist auch im neuen Jahr wieder mit einigen tollen Auftritten unterwegs.


17.06.2023

Das 31. Eidgenössische Jodlerfest in Zug ist Geschichte: 210’000 Besucherinnen und Besucher haben sich über drei Tage voller Töne vom einmaligen Festambiente dem See entlang und in der Stadt begeistern lassen und sind in eine Welt voller Festfreude und Herzlichkeit eingetaucht

Der Jodlerklub Gäu hatte durfte sich vor Juroren am Samstagnachmittag in der Kirche „Gut Hirt“ mit unserem Wettlied „Herbstmelodie“ von Miriam Schafroth die Bestnote „1“ entgegennehmen.

Den ganzen Bericht könnt ihr in der Rubrik Zeitungsberichte entnehmen


Frisch gedruckt stellen wir Ihnen das Programm zu unseren Unterhaltungsabend vom 31.03. und 01.04.2023 zur verfügung. Klicken Sie auf auf der nachfolgenden Linie auf flyer 2023 komplett.

flyer 2023 komplett


12.01.2023

Jodlerklub Gäu im KKL in Luzern

Am 3. Neujahrskonzert des Eidgenössischen Jodlerverbandes konnte der Jodlerklub Gäu teilnehmen. Dieser alljährliche Anlass fand am Sonntagnachmittag, 8. Januar 2023 in Luzern statt, welcher durch das EJV jetzt zum dritten Mal organisiert wurde.

Der Jodlerklub Gäu konnte, mit anderen namhaften und ausgesuchten Formationen der Jodlerszene aus der ganzen Schweiz im KKL (Kultur- und Kongresszentrum Luzern) teilnehmen. Von jedem der fünf Unterverbände wurden nur ein bis zwei Formationen gestellt.

In dieser grandiosen Halle, welche mit über 1’000 Jodlerfreunden, Komponisten, Dirigenten und Konzertbesuchern besetzt war, konnten mit den Vorträgen und den Zuhörern ein unvergesslicher Nachmittag verbracht werden. So wurden einige Highlights von den Klub’s, Kleinformationen und «Chörli» erbracht, welche das Herz berührte und so manchen Besucher eine Freudenträne hervorquellen liess.

Die Liederwahl war frei, jedoch musste je ein Vortrag, vor dem Jahr 1960 und eines in der neueren Zeit komponiert, vorgetragen werden. So wurde das alte Lied- und Jodler-Gut wiederbelebt, was der Seele wortwörtlich guttat.

Diesen Vorträgen gingen mehr als 6 Monate Vorbereitungszeit – und dies nach einer längeren bekannten Zwangspause, mit proben, üben und einstudieren, voraus.

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Werter Leser, wenn Sie es bis hierher gelesen haben, sind Sie wahrscheinlich am Werken der Jodlerklub’s interessiert. Wir führen am 31. März und 1.April in Rickenbach SO in der Mehrzweckhalle unser Unterhaltungsabend durch. Näheres demnächst in den Anzeigen, Flyer und auf unsere Website www.jk-gaeu.ch.

Mit Jodlergruss der Jodlerklub Gäu, Egerkingen

Bericht hml


12.06.2022

Der Jodlerklub Gäu erhält die Bestnote am Nordwestschweizerischen Jodlerfest in Bad Zurzach

Der vollständige Bericht ist in der Rubrik Zeitungsberichte nachzulesen.


26.02.2022 / Geschätzte Freunde, Liebe Mitglieder, Werte Gönner

Leider müssen wir auch für das Jahr 2022 unsere Unterhaltungsabende vom 01. und 02.April 2022 absagen. Die anhaltende Situation hat es uns nicht ermöglich die Proben abzuhalten. Dies hat uns beweget, dass wir die Unterhaltungsabende in Egerkingen erneut absagen müssen. Schauen wir nach vorne und es heisst: “Wiedersehen macht Freude” so freuen wir uns auf das kommende Jahr wenn wir uns alle wiedersehen dürfen.

Danke für die Treue und die Gastfreundlichkeit. Schön das ihr euch verbunden fühlt mit dem Jodlerklub Gäu.


Die Jodelproben finden wieder statt. Seht selber wie wir uns am Brauchtum erfreuen.

Bilder der ersten Probe 2022

22.02.2022


Tag der Tracht 2021

Bild Thomas P. von Arx

chm)
Am Sonntag, 6. Juni, wurde in der ganzen Schweiz der Tag der Tracht gefeiert. Aus diesem Anlass nahmen Katrin und Stefan Kissling aus Rickenbach ihre historische Kutsche hervor. Dabei handelt es sich um eine Berner Break aus dem Jahr 1907. Die beiden Pferde Paula und Aron zogen das historische Gefährt. Mit auf der Kutsche war eine befreundete Familie aus Basel – selbstverständlich auch in Tracht. Wie auf dem Bild ersichtlich, waren gleich vier verschiedene Trachten zu bewundern: die Solothurner Festtagstracht von Katrin Kissling und den sechsjährigen Zwillingen Ladina und Emilie von Arx, die baselstädtische Werktagstracht von Caroline von Arx, der Berner Mutz von Stefan Kissling und die Solothurner Männertracht des Heimweh-Gunzgers Thomas von Arx. Auf der Rundfahrt durch das Untergäu erhielten die Trachten-Trägerinnen und -Träger viele bewundernde Blicke.

Liebe Jodlerfreunde

In Anbetracht der behördlichen Anordnungen und mit sehr schweren Herzen teilen wir euch mit, dass wir unsere Konzerte in Rickenbach vom

9. und 10. April 2021 absagen müssen.

Das öffentliche Leben steht voll unter dem Banner des CORONA – Virus.

Die Gesundheit der Besucher, Teilnehmer und der Mitglieder ist uns wichtig und steht über allem.

Es würde uns freuen, Sie bei einer anderen Gelegenheit mit unseren Liedern und Jütze wieder verwöhnen zu können. Spätestens im Jahr 2022 in Egerkingen dürfen Sie uns wieder bei unseren Konzerten Besuchen

Mit Jodlergruess

Der Vorstand und Aktivmitglieder

Jodlerklub Gäu


Delegierten Versammlung der Schwinger NWS vom 18.01.2020

Wir danken den Schwingern, dass wir eure Versammlung Musikalisch durften Umrahmen.


Zusammen das Klubleben geniessen….. schön 23.08.2019


Sonntag 16.06.2019 / Tenniken BL

Der Jodlerklub durfte den Gottesdienst in der Kirche begleiten.


Der Jodlerklub Gäu gratuliert Katrin zu der Sendung Landfrauenküche

Bravo zu deinem Podestplatz. Schön das der Klub einen kleinen Beitrag mit dazu leisten durfte.


Beachten Sie die Angaben in den Anlässen, so verpassen Sie uns nicht.


3. Juli 2018

Mit Freunden singen. Wäre dies nicht auch was für dich?

Nimm Kontakt auf mit uns. Dabei sein und den Menschen mit unseren Stimmen ein Freude zu machen, dass ist Balsam...
Read More
10. Mai 2018

News

Verfolgen Sie die Berichte der Zeitungen von uns.
Read More